Im Märzen der Bauer…

… bekanntlich die Rösser anspannt. kreuzbube hingegen derzeit eher ohne Spannkraft, stattdessen seit Wochen im Autosuggestionsmodus, dass angesichts der Wehwechen und des Wetters Sport und Radfahren doch eigentlich gar nicht wichtig sind; überbewertet, geht auch anders. Pah…

Ich vermute, nicht nur bei mir sieht das derzeit so aus:

zoo_3

Und so:

zoo_6

Vielleicht auch so?:

zoo_1

Hängt ihr auch nur herum?

zoo_7

Fühlt ihr euch schnell gereizt…?

zoo_9

… und fallt dann wiederum in depressive Phasen? Scheint das Leben bisweilen sinnlos?

zoo_14

Ich kann das verstehen. So langsam ist es mal gut. Ich möchte: Ein ordentliches Ozonloch. Treibhauseffekt. Klimaerwärmung.  Möglichst in ein Gesamtpaket geschnürt. Doch habt Zuversicht, die Wende zum Besseren steht bevor und das verrät mir untrüglich der Gute Bubi in seiner Nebentätigkeit als Wetterfrosch.

P1010684Was hier aussieht, als habe er die Motten im Fell, kündigt den nahenden Frühling an. Für den Winter legt sich der Guter Bubi nämlich einen dickeren Pelz zu, den er im Frühjahr wieder abwirft. Einmal am Tag hole ich draußen auf dem Feld das martialisch aussehende (für Pferde gedachte) Gerät für die Fellpflege hervor, und dann lässt der Vierbeiner sich wohlig das Fell striegeln. Da kommt ordentlich was runter, die Haarpracht wird ausgedünnt und so kann er bald mit schicker neuer Frisur dem ersten Grün entgegen springen.

Nicht mehr lange also, dann geht’s aufwärts und dann geht’s auch wieder länger auf’s Rad. Sogar bisweilen mit Tacho.

carodame hat sich derweil mit einem Waran unterhalten.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter kreuzbube grübelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Im Märzen der Bauer…

  1. kreuzbube schreibt:

    Ich darf gar nicht erzählen, wie oft ich mittlerweile die „37“ sehe… die ist überall, es gibt kein Entkommen.

  2. kid37 schreibt:

    Aufgesägtes Skelett („trocken“) mit der Nr. 37. Gut getroffen, würde ich mal sagen.

  3. kreuzbube schreibt:

    Was habe ich da nur erzählt? Ich werde dem Köter das Fell über die Ohren ziehen.

  4. kreuzbube schreibt:

    Jetzt, für das Winterfell, das hier:

    In Frühjahr und Sommer brauche ich das aber nicht mehr, weil dann nicht mehr viel runterkommt und es nur noch um den seidigen Glanz geht… 😉

  5. Rebekka. schreibt:

    Ich hab‘ neulich als Geheimtipp für Pferde den Furminator empfohlen bekommen [ist eigentlich für Hunde und Katzen ;)]. Was nimmst du zur Zeit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s