Schlagwort-Archive: Rennrad

Auf den Ästen, in den Gräben

Und der Wald, er steht so schwarz und leer, Weh mir, oh Weh, Und die Vögel singen nicht mehr. „Ohne Dich„, Rammstein *** Erster Teil. In dreieinhalb Stunden, lobte Heinrich Mann in den 1920er Jahren, könne er von der Hauptstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kreuzbube fährt quer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Anneke eckt an

Anneke. In Delecke. Anner Ecke. Vom Turm. Noch ’ne schöne Ecke auf dem Weg nach Delecke:

Veröffentlicht unter Die Unendliche Rundfahrt | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Türmekegeln

Ob es auch Punkte für Nachaufnahmen der Türme gebe? Es könnten ja auch Friedhofsmauern sein… Das war Tonis Frage, der Türmekegeln gehen wollte. 1000 Kilometer, ein Turm nach dem anderen. Anders als es das Foto, das als Aufhänger dient, weismachen will, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Unendliche Rundfahrt | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Eisenkumpel

„You got to shock the muscle.“ Arnold Schwarzenegger. *** Mildred war die Tochter eines Seemannes. Wahrscheinlich hatte sie daher die beherzte Art und den Drang, zuzupacken, gleich welche Widrigkeiten ihr um die Ohren wehten. Durchsetzen konnte sie sich, unter Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

RPLA ORPL

Wo bin ich? Jetzt leichter? Na gut. Wir sehen hier den größten Platz in Leuna, am Samstag im größten Wochenendtrubel gegen 13:00 Uhr.

Veröffentlicht unter kreuzbube fährt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

La Hanka

Wenn man so losfährt, dass man am Ziel zeitig genug ankommt, damit noch eine dreiviertel Stunde Zeit ist, um in Ruhe etwas zu essen und zu trinken, bevor es losgeht, und man dann stattdessen den Start sogar verpasst, dann kann das verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kreuzbube schaut zu | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Bismarck hier, Bismarck da

Als Verantwortlicher der Unendlichen Rundfahrt muss ich natürlich auch regelmäßig kontrollieren, ob die mit unseren Türmen ordentlich umgehen. Nachdem das Renngeschehen mittlerweile an mir vorbeirollt, habe ich dazu mehr Gelegenheit. Den reicht früh schon eingeheimsten Bismarckturm in Weißenfels konnte ich am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Schnee auf der Marmolata

Schnee auf dem Kilimandscharo ist wohl Hemingways bekannteste Kurzgeschichte und darin erzählt er von Harry, der Wundbrand hat. Und Harry erzählt von sich, erzählt von seinem ersten, dem wahrhaftigen Leben, und von seinem zweiten, dem Leben der Lüge; er erzählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kreuzbube fährt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare